Zauber der Operette 2020

Zauber der Operette

Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit  seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des GALA SINFONIE ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor, enem Moderator und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig.

Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.

Preise

Ticket PK 1 Erwachsene:

34 €

Ticket PK 2 Erwachsene:

29 €

Ticket PK 3 Erwachsene:

19 €

Veranstaltungsort

Bürgersaal Waren (Müritz)

Veranstalter

Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
Zum Amtsbrink
9
17 192
Waren (Müritz

Nächste Termine

  • Sonntag, 10.05.2020, 15:30

Karte & Anreise

Route berechnen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Weitere Veranstaltungen

6-7_ricci_282_klein

Faszinierende Naturfotos von Tieren, Pflanzen über Landschaften bis hin zu winzigen Details aus der Natur sind ab dem 28.11.2019 bis zum 22.03.2020 in der neuen Sonderausstellung des Müritzeums zu sehen.

Tiefwarensee

Fotografien zum Warener Kalender 2020

img_20190829_154956

Vom 28.08. bis zum 22.09.2019 waren Susanne und Dieter Vibrans im Kaukasus mit den Fahrrädern unterwegs. Sie sahen grandiose Naturlandschaften im Hochgebirge und lernten liebenswürdige Menschen kennen.

Über ihre Erlebnisse berichten sie am 22.01.2020 um 18:30 Uhr im Müritzeum. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Abendliche Stadtführung

Die Altstadt erscheint für Sie im Abendlicht ...

img_3688

Piep piep piep, guten Appetit!

Basteln von FutterkästenWährend wir uns noch vom Weihnachtsschmaus erholen, wird es für die Vögel immer schwieriger, auch in der kalten Jahreszeit genügend Nahrung zu finden. Gemeinsam mit Euch wollen wir die Nahrungssuche mit selbstgebastelten Futterstellen erleichtern.

Seid mit euren Eltern kreativ und bastelt gemeinsam Futterhäuschen und co mit uns. Kommt vorbei und erfahrt, was man von Mutter Natur lernen kann.

Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung
Anmeldung unter Tel. 03991 63 36 80
Preis: 5 Euro pro Person