Renaissance Schloss

Vom Wesen der Linie

Arbeiten auf Papier bilden den größten Teil Bestandes der Kunstsammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Allerdings können die lichtempfindlichen Stücke nur selten und zeitlich begrenzt präsentiert werden. Die Auswahl umfasst 45 Blätter. Die menschliche Figur, literarisches Erzählen und vor allem die Darstellung der überwiegend mecklenburgischen Landschaft sind ebenso anzutreffen wie die Ungegenständlichkeit.

Die Kunst in der DDR hat auf dem Gebiet der Druckgraphik einen besonderen Beitrag zur deutschen Kunstgeschichte der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts geleistet. Druckgraphik war erschwinglich, fand leicht ihr Publikum, war als Kleinformat in der Themenwahl freier als andere Sparten und geeignet, die Beherrschung künstlerischer Techniken zu demonstrieren. Die Grundlagen verdanken die Künstler zumeist der Ausbildung an den renommierten Kunsthochschulen in Berlin, Dresden oder Leipzig, doch bedienen sich auch junge Künstler noch immer dieser traditionellen Technik.

Die Ausstellung führt die Spanne der Ausdrucksqualitäten vor Augen: das differenzierte Wechselspiel von Hell und Dunkel, Dynamik und Raumhaltigkeit im Liniengefüge der Radierung, die kraftvolle Sprödigkeit der Kaltnadeltechnik, die weichen Valeurs der Aquatinta oder - selten geworden - den altmeisterlichen Vortrag des Kupferstiches. In den Beispielen der farbigen Radierung verbindet sich der lineare Duktus des Strichs mit malerischer Flächigkeit.

Veranstaltungsort

Schloss Güstrow
Franz-Parr-Platz
1
18 273
Güstrow
0384375213

Veranstalter

Schloss Güstrow
Franz-Parr-Platz
1
18 273
Güstrow

Nächste Termine

  • Sonntag, 19.05.2019, 00:00
  • Dienstag, 21.05.2019, 00:00
  • Mittwoch, 22.05.2019, 00:00
  • Donnerstag, 23.05.2019, 00:00
  • Freitag, 24.05.2019, 00:00
  • Samstag, 25.05.2019, 00:00
  • Sonntag, 26.05.2019, 00:00
  • Dienstag, 28.05.2019, 00:00
  • Mittwoch, 29.05.2019, 00:00
  • Donnerstag, 30.05.2019, 00:00
  • Freitag, 31.05.2019, 00:00
  • Samstag, 01.06.2019, 00:00
  • Sonntag, 02.06.2019, 00:00
  • Dienstag, 04.06.2019, 00:00
  • Mittwoch, 05.06.2019, 00:00
  • Donnerstag, 06.06.2019, 00:00
  • Freitag, 07.06.2019, 00:00
  • Samstag, 08.06.2019, 00:00
  • Sonntag, 09.06.2019, 00:00
  • Montag, 10.06.2019, 00:00
  • Dienstag, 11.06.2019, 00:00
  • Mittwoch, 12.06.2019, 00:00
  • Donnerstag, 13.06.2019, 00:00
  • Freitag, 14.06.2019, 00:00
  • Samstag, 15.06.2019, 00:00
  • Sonntag, 16.06.2019, 00:00
  • Dienstag, 18.06.2019, 00:00
  • Mittwoch, 19.06.2019, 00:00
  • Donnerstag, 20.06.2019, 00:00
  • Freitag, 21.06.2019, 00:00
  • Samstag, 22.06.2019, 00:00
  • Sonntag, 23.06.2019, 00:00
  • Dienstag, 25.06.2019, 00:00
  • Mittwoch, 26.06.2019, 00:00
  • Donnerstag, 27.06.2019, 00:00
  • Freitag, 28.06.2019, 00:00
  • Samstag, 29.06.2019, 00:00
  • Sonntag, 30.06.2019, 00:00
  • Dienstag, 02.07.2019, 00:00
  • Mittwoch, 03.07.2019, 00:00
  • Donnerstag, 04.07.2019, 00:00
  • Freitag, 05.07.2019, 00:00
  • Samstag, 06.07.2019, 00:00
  • Sonntag, 07.07.2019, 00:00
  • Dienstag, 09.07.2019, 00:00
  • Mittwoch, 10.07.2019, 00:00
  • Donnerstag, 11.07.2019, 00:00
  • Freitag, 12.07.2019, 00:00
  • Samstag, 13.07.2019, 00:00
  • Sonntag, 14.07.2019, 00:00
  • Dienstag, 16.07.2019, 00:00
  • Mittwoch, 17.07.2019, 00:00
  • Donnerstag, 18.07.2019, 00:00
  • Freitag, 19.07.2019, 00:00
  • Samstag, 20.07.2019, 00:00
  • Sonntag, 21.07.2019, 00:00

Karte & Anreise

Route berechnen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Weitere Veranstaltungen

Internationaler Museumstag

Gemeinsam mit Akteueren der Warener Interessensgemeinschaft "Richard Wossidlo" begeben wir uns auf einen Streifzug durch die Natur unterm Dach.

Gospel Choir Suwalki

Konzert im Rahmen der Müritzsail

Gospel Choir Marienfelde

Gospel Choir Berlin Marienfelde

Thüringer Sängerknaben

Chormusik aus fünf Jahrhunderten

Marktplatz Waren (Müritz)

800 Jahre Stadtgeschichte von der slawischen Siedlung bis zum Heilbad

Daniela Dröscher

Lesung mit der Autorin Daniela Dröscher und anschließendem Gespräch mit der Literaturwissenschaftlerin Brigitte Burmeister

G. Raschpichler

Wanderung auf dem Müritz-Nationalpark-Fernwanderweg (175 km)

Schloss Basedow

individuelle Anregungen zum Entdecken, Erleben und Genießen

Schiff mit Propeller

ein Blick hinter die Kulissen des Weltmarktführers im Schiffspropellerbau

Schliemann-Museum

auf den Spuren des weltberühmten Archäologen

Konzert in der Dorfkirche Zettemin

Gesang - Blockflöte - Orgel

TrO Stegmann

Ludwig Güttler, Volker Stegmann: Trompete & Corno da caccia; Friedrich Kircheis: Orgel

unbenannt_2

Ausstellung anlässlich des 150. Jubiläums des Richard-Wossidlo-Gymnasiums

Multivisionsshow "Marokko -  Die Magie des Orients"

Der Fotograf Roland Marske nimmt Sie mit und zeigt Ihnen den Orient in ganz verschiedenen Facetten.

Caveman "Du sammeln. Ich jagen!"

Die Kult-Comedy CAVEMAN begeistert Publikum und Kritiker rund um den Globus. Ein MUSS für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!

"Kanada und Alaska - 3000km Wildnis und Freiheit am Yukon"

Fotograf Robert Neu porträtiert die Schönheit und Einsamkeit der Landschaften über dem Polarkreis, die Unberührtheit und Wildnis von Kanada und Alaska.

"Systemfehler!"

Das 1970 gegründete Studentenkabarett der Uni Rostock mit seinem neueste Bühnenprogramm

Trio Lumimare

eine musikalische Reise durch Stimmungen und Landschaften

Bild: Burkhard Battran

ein Joachim-Ringelnatz-Abend mit Achim Amme und Ulrich Kodjo Wendt

Töpfermarkt

Markt für Handgemachtes, Gefundenes und Kurioses

beach_cup_4_1

Das sportliche Event, bei dem die ganze Familie auf ihre Kosten kommt.

The Spirit of WOODSTOCK

Die einzigartige Musicalrevue holt das Flower-Power-Feeling zurück auf die Bühne.

Ronny Weiland erinnert an Ivan Rebroff

Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff.

"UDO JÜRGENS....Unvergessen!"

Das neue Konzert-Programm von und mit Alex Parker (Klavier und Gesang).