Marienburg

Multivisionsshow "Ostpreußen"

Im äußersten Nordosten des ehemaligen Deutschen Reichs liegt ein Land, das in der Geschichte versunken ist und dessen Name heute fast vergessen ist: Ostpreußen.

Der studierte Geograf, Politologe und Journalist Roland Marske hat mittlerweile unzählige Reisen Richtung Osten unternommen, immer der verlorenen Zeit auf der Spur, hat dort mit den Menschen gesprochen, fand Zerstörtes und Versunkenes, aber auch mühsam Bewahrtes und liebevoll Restauriertes. Seine Multivisionsshow ist eine einfühlsame Begegnung mit Ostpreußen geworden, die die Erinnerungen lebendig werden lässt und die Sehnsucht weckt, auch die Gegenwart des Landes kennen zu lernen.

Reisen Sie mit Roland Marske durch das Oberland, Ermland und vor allem die Masuren, eine Sehnsuchtslandschaft geheimnisvoller Schönheit mit kristallenen Seen, dunklen Wäldern und sanften Hügeln, in denen malerische Städte und Dörfer, Schlösser und Herrenhäuser von der wechselvollen Geschichte erzählen. Außerdem durch den nördlichen, jetzt russischen Teil des Landes: die Oblast Kaliningrad mit Königsberg, die Pregelniederung, die Rominter Heide, das Samland mit seiner Bernsteinküste und die Kurische Nehrung, eine der eigenwilligsten und schönsten Landschaften Europas.

Allerdings zeigt dieser Teil auch eine ziemlich unbequeme, unromantische Gegenwart. Den Menschen, die heute im nördlichen Ostpreußen leben, geht es schlecht. Die Armut ist kaum zu übersehen - Russlands neue Freiheit kennt nicht nur Sieger, sondern auch viele Verlierer.

Manches auf dieser meiner Reisen hat noch an die Geschichte erinnert, vieles aber hat sich verändert und vieles wurde zerstört. Von der 700jährigen deutschen Vergangenheit habe ich nur noch Spuren gefunden - verfallen und verrottet. Da und dort ist die Natur über die Jahrhunderte alte Kultur hinweggewachsen. Die Wunden des Krieges sind noch immer nicht vernarbt, das Land noch immer vom Krieg schwer gezeichnet.

Doch für den Reisenden wie für den Besucher meiner Show kommt es darauf an, was er erleben möchte. Verfall und Armut oder gastfreundschaftliche Menschen und den Zauber und die schwermütige Schönheit der einzigartigen Naturlandschaften – die ich mit meiner Kamera eingefangen habe all jene, die Ostpreußen noch aus ihrer Kindheit kennen genauso wie für jene, die das Land der dunklen Wälder und kristallenen Seen heute neu entdecken wollen.

Preise

Ticket Erwachsene:

10 €

Abendkasse zzgl. 1,- €

Ticket Schüler/Studenten:

6 €

Abendkasse zzgl. 1,- €

Kartenvorverkauf
Waren (Müritz) Information, Neuer Markt 21, 17192 Waren (Müritz)
Telefon: 0 39 91 / 74 77 90  oder 0 39 91 / 18 29-0
oder alle anderen Reservix-Vorverkaufsstellen

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie gern unserer Website www.buergersaal-waren.de

Veranstaltungsort

Bürgersaal Waren
Zum Amtsbrink
9
17 192
Waren (Müritz)

Veranstalter

Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
Zum Amtsbrink
9
17 192
Waren (Müritz

Nächste Termine

  • Donnerstag, 25.02.2021, 19:30

Karte & Anreise

Route berechnen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Weitere Veranstaltungen

Pressefoto Umbruch Ost

eine Ausstellung zur Geschichte der deutschen Einheit

Abendliche Stadtführung

Die Altstadt erscheint für Sie im Abendlicht ...

weihnachtsmarkt-02

Weihnachtliches Waren (Müritz)

Welterbe im Winter

Starten Sie entspannt in das neue Jahr

"Festliche Barockmusik"

"Festliche Barockmusik"

Multivisionsshow "Spätzünder mit Kickstarter"

Eine Frau, ein Motorrad und jede Menge Geschichten

Tarzan - das Musical

Das Highlight für die ganze Familie!

Marienburg

Eine Reise von Danzig über Masuren und Königsberg zur Kurischen Nehrung