Müritz Saga 2019

Müritz Saga

Tauchen Sie ein, in eine Geschichte voller Spannung und Humor und lassen Sie sich von phantasievollen Bühnenbildern, historischen Kostümen, aufregenden Gefechten, Reiterei und Musik auf eine Reise in die Vergangenheit der Müritz-Region entführen.

Das Stück

Nachdem der Hexenwahn hier an der Müritz erst einmal gebannt scheint, will der boshafte Landmarschall nun auch die letzten freien Bauern in Mecklenburg enteignen lassen. Doch ihm stellt sich ein junger Mann entgegen, der außergewöhnlich gebildet scheint, für einen einfachen Bauern.

Unser Held, der Freiherr Zacharias von Warentin, ist es nicht. Der hat gerade alle Hände voll damit zu tun, sich der rachsüchtigen Gattin des Landmarschalls zu erwehren.

Schnell überschlagen sich die Ereignisse, rund um den Ratsherren, den Rächer und den Rebellen.

Zeiten

vom 22. Juni bis 24. August

Immer von Mittwoch bis Samstag ab 19:30 Uhr und Sonntag ab 17:00 Uhr. Einlass ist eine halbe Stunde vorher. Die Abendkasse öffnet jeweils 90 Minuten vor Beginn der Vorstellung.

Preise

Die Tickets sind an allen Reservix-Vorverkaufstellen, unter www.mueritz-saga.de, in der Waren (Müritz)-Information und in den meisten Tourismus-Büros in Mecklenburg-Vorpommern zu bekommen. Gruppenanfragen und Fragen zur Müritz-Saga beantworten wir gern unter: 0177-700 60 13.

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Waren
Am Mühlenberg
17 192
Waren (Müritz)

Veranstalter

SpielWaren GmbH Freiluftspiele Waren (Müritz)
Buchenweg
37
17 192
Waren (Müritz)

Nächste Termine

  • Samstag, 22.06.2019, 19:30
  • Sonntag, 23.06.2019, 19:30
  • Mittwoch, 26.06.2019, 19:30
  • Donnerstag, 27.06.2019, 19:30
  • Freitag, 28.06.2019, 19:30
  • Samstag, 29.06.2019, 19:30
  • Sonntag, 30.06.2019, 17:00
  • Mittwoch, 03.07.2019, 19:30
  • Donnerstag, 04.07.2019, 19:30
  • Freitag, 05.07.2019, 19:30
  • Samstag, 06.07.2019, 19:30
  • Sonntag, 07.07.2019, 17:00
  • Mittwoch, 10.07.2019, 19:30
  • Donnerstag, 11.07.2019, 19:30
  • Freitag, 12.07.2019, 19:30
  • Samstag, 13.07.2019, 19:30
  • Sonntag, 14.07.2019, 17:00
  • Mittwoch, 17.07.2019, 19:30
  • Donnerstag, 18.07.2019, 19:30
  • Freitag, 19.07.2019, 19:30
  • Samstag, 20.07.2019, 19:30
  • Sonntag, 21.07.2019, 17:00
  • Mittwoch, 24.07.2019, 19:30
  • Donnerstag, 25.07.2019, 19:30
  • Freitag, 26.07.2019, 19:30
  • Samstag, 27.07.2019, 19:30
  • Sonntag, 28.07.2019, 17:00
  • Mittwoch, 31.07.2019, 19:30
  • Donnerstag, 01.08.2019, 19:30
  • Freitag, 02.08.2019, 19:30
  • Samstag, 03.08.2019, 19:30
  • Sonntag, 04.08.2019, 17:00
  • Mittwoch, 07.08.2019, 19:30
  • Donnerstag, 08.08.2019, 19:30
  • Freitag, 09.08.2019, 19:30
  • Samstag, 10.08.2019, 19:30
  • Sonntag, 11.08.2019, 19:30
  • Mittwoch, 14.08.2019, 19:30
  • Donnerstag, 15.08.2019, 19:30
  • Freitag, 16.08.2019, 19:30
  • Samstag, 17.08.2019, 19:30
  • Sonntag, 18.08.2019, 17:00
  • Mittwoch, 21.08.2019, 19:30
  • Donnerstag, 22.08.2019, 19:30
  • Freitag, 23.08.2019, 19:30
  • Samstag, 24.08.2019, 19:30

Karte & Anreise

Route berechnen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Weitere Veranstaltungen

Der Traumzauberbaum

Ein Familienmusical von Monika Ehrhardt und Reinhard Lakomy.

Alexej Gerassimez

Eine filmische und klangliche Reise mit Alexej Gerassimez über Mecklenburg-Vorpommern

amarcord

Das Vokalmusikfestival auf Schloss Ulrichshusen

Daniel Hope

Daniel Hope, Danish String Quartet & Friends

Der kleine Muck

Das Märchenmusical für die ganze Familie.

hmt Rostock

Brahms:Violinkonzert D-Dur, Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

hmt Rostock

Junge Künstler der Meisterkurse Violine und Klavier von Christian Tetzlaff und Lars Vogt

Das Dschungelbuch

Die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz verzaubert die Zuschauer mit einem Tanzmärchen im Urwald.

Stadt.Land.Klassik!

Ein Abend mit Werken von L. v. Beethoven "Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll", Antonín Dvo?ák "Sinfonie Nr. 8 G-Dur".

"The World of Musicals"

Die besten Highlights der Musicalwelt in einer Show.

Hurtigruten - Norwegen mit dem Postschiff

Der Fotograf und Buchautor Kai-Uwe Küchler ist dem Mythos Hurtigruten nachgegangen.

"Carlo gehts nicht gut"

Schauspiel in plattdeutscher Sprache in 5 Akten (Pause nach dem 2. Akt), gespielt von der Niederdeutschen Bühne Neubrandenburg e.V.

Impression Museum

Schließlich sind es oft die alltäglichen Dinge, die die Geschichte anschaulich machen. Sie wecken Erinnerungen und lassen Staunen.

Adler

zu den Nahrungsplätzen von Seeadler

Hirsch

Abendliche Radtour zu schönen Plätzen im Nationalpark

Wegwarte

Kein Unkraut - bezaubernd und schön

Vogel

DIe Welt der Vogelstimmen - erleben mit einem erfahrenen Ornithologen

Schmetterlinge

Kinder entdecken auf einer Wanderung die Welt der Insekten

Adler

zu den Nahrungsplätzen von See- und Fischadlern

Radwandern

zu den schönsten Plätzen im nördlichen Müritz-Nationalpark

Sternenzauber-Weihnachtstour

Ein Nachmittag mit Olaf der Flipper, Daniella Rossini, André Stade und Mia Palo.

Boothaus im Winter

Malerei von Dr. Klaus Kremp